Thüringen? Wir sinds?

Handwerk. Wirtschaft. Heimat.

Eine Initiative von

Mit freundlicher Unterstützung von

Mit freundlicher
Unterstützung von

THÜRINGEN? WIR SIND’S! ist eine Kampagne, die uns Thüringerinnen und Thüringer daran erinnern soll, woher wir kommen und wie stolz wir auf unser Bundesland sein können. Wir wollen zeigen, dass Thüringen ein fortschrittliches und schönes Bundesland ist, das seinesgleichen sucht – eine Heimat, für die wir dankbar sein können. Bei der Landtagswahl 2024 steht viel auf dem Spiel. Extreme politische Positionen und Anfeindungen können unseren Wohlstand und unsere Lebensqualität in Gefahr bringen. Deshalb wollen wir den Stolz der Thüringerinnen und Thüringer wecken. Wir wollen darauf aufmerksam machen, dass wir uns nicht zu verstecken brauchen und viel besser sind, als wir glauben. Wir sind überzeugt: Nur in einem demokratischen Miteinander werden wir die anstehenden Fragen lösen und unsere Zukunft erfolgreich gestalten!

10 GRÜNDE

WIESO THÜRINGEN GROßARTIG IST…

Wir sind ganz objektiv der Mittelpunkt Deutschlands.

Wir haben perfekte ICE-Anbindungen in den Norden, Süden, Westen und Osten der Republik.

Wir haben Geschichte geschrieben…

Thüringen ist ein Ort der Freiheit. Ideen gedeihen hier prächtig! Auch deshalb war es Wirkungsstätte sowie Heimat großer historischer Persönlichkeiten. Beispiele gefällig? Reformator Martin Luther, Porzellan-Pionier Johann Friedrich Böttger, die Dichter und Denker Johann Wolfgang von Goethe sowie Friedrich Schiller, Jahrhundertkomponist Johann Sebastian Bach oder Optik-Revolutionär Carl Zeiss.

Wir sind absoluter Besuchermagnet.

Atemberaubende Landschaften, historische Städte, Musik, Kunst, Architektur sowie die meisten Schlösser und Burgen in ganz Deutschland. Über 10 Millionen Gäste jährlich sprechen für sich!

Wir sind bodenständige Überflieger.

Thüringerinnen und Thüringer sind bodenständig.
Gleichzeitig sind hier 92 weltmarkt- und technologieführende Unternehmen beheimatet.

Wir haben Top-Wintersport-Leistungszentren.

Thüringen hat ausgezeichnete Trainingsbedingungen und bildet hervorragende Nachwuchstalente aus. Zahlreiche Athletinnen und Athleten haben das in der Vergangenheit bereits bewiesen und halten auch bei zukünftigen Welt- und Europameisterschaften sowie Olympischen Winterspielen die Thüringer Flagge hoch.

Wir sind ein attraktiver Standort

Die zentrale Lage Thüringens in Deutschland und Europa bietet Chancen sowohl für die Logistikbranche als auch Spitzenuniversitäten und renommierte Forschungseinrichtungen ziehen jährlich viele kluge Köpfe aus dem In- und Ausland in den Freistaat.

Wir sind das grüne Herz Deutschlands.

Thüringen steht wie kaum ein anderes Bundesland für Wald, Wandern und die Liebe zum Draußen sein. Der sagenumwobene Thüringer Wald mit dem ältesten und meistbegangenen Weitwanderweg Deutschlands, dem Rennsteig, gehören einfach zur thüringischen Identität wie der Kloß mit Soß‘. Waldbaden ist hier Pflichtprogramm!

Wir können Kunst und Kommerz.

Thüringen ist für einzigartige Kulturgüter bekannt, die unterschiedlicher nicht sein könnten. In Weimar wurde das revolutionäre BAUHAUS gegründet, welches die Moderne bis heute prägt. Die Thüringer Rostbratwurst wird auf der ganzen Welt geliebt und begehrt. Und ohne den Gartenzwerg aus Gräfenroda oder die Christbaumkugel aus Lauscha wäre die Welt der Dekoration um einiges langweiliger.

Wir haben Köpfchen.

Aus Thüringen stammen Entdeckungen sowie Erfindungen, die die Welt verändert haben: der Kindergarten, die moderne Zahnbürste, das erste Reinheitsgebot für Bier [von wegen Bayern!], das UV-Licht oder das mp3-Format. Gern geschehen!

Wir wissen, was Lebensqualität bedeutet.

Thüringen bietet eine ausgewogene Mischung aus städtischem Komfort und ländlicher Ruhe. Das macht es zu einem Ort, an dem man nicht nur arbeiten, sondern auch leben und genießen kann.

THÜRINGEN?

DAS SIND DIE HIER!

Frage 1 –  Interview mit Herrn Peter Neuhaus von der Volksbank Thüringen Mitte. Möchten Sie uns kurz vorstellen, was Ihre Firma genau macht?
Gerne, bei uns ist der Name Programm. Wir suchen und finden für unsere Kunden und Mitglieder maßgeschneiderte Lösungen in wirklich allen Finanzfragen. Dabei bieten wir moderne digitale Lösungen ebenso an, wie die klassische Filiale mit einem persönlichen Gesprächspartner vor Ort. 

Frage 2 – Ihr Unternehmen steht für regionales und genossenschaftliches Bankgeschäft. Was macht es besonders?
Als Genossenschaft sind wir der besonderen Förderung unserer Mitglieder verpflichtet und als regionale Volksbank fühlen wir uns den Menschen und Unternehmen von Erfurt bis Hildburghausen in besonderem Maße verbunden. Aus diesem Grund unterstützen wir auch jedes Jahr unzählige Vereine in ihrer ehrenamtlichen und gemeinnützigen Arbeit.

Frage 3 – Gibt es aktuell Themen, die Sie besonders beschäftigen?
Ja sicher, wir suchen Nachwuchs und junge Kolleginnen und Kollegen! Ich freue mich über jede Bewerbung motivierter junger Menschen für unseren spannenden Beruf.

Frage 4 – Was ist Ihr persönliches Statement zu Thüringen?
Sympathische Menschen, kulturelle Highlights, eine wundervolle Natur und insgesamt eine spannende Verbindung von Tradition und Moderne. Ich bin vor 26 Jahren nach Thüringen gezogen und finde es jeden Tag prima.

Frage 1 – Interview mit Laura Schönewolf von der Ibykus AG aus Erfurt. Möchten Sie uns kurz vorstellen, was Ihre Firma genau macht?
Ja, wir helfen mit Softwarelösungen Unternehmen und der Öffentlichen Verwaltung dabei, einfacher, digitaler und innovativer zu werden und wir sorgen auch dafür, dass EU-Fördermittel dort landen, wo sie auch gebraucht werden.

Frage 2 – Ihr Unternehmen steht für Digitalisierung. Was macht es besonders?
Also, dass ist für uns natürlich nicht nur ein technologisches Anliegen, sondern auch gesellschaftlich ganz wichtig. Wir helfen beispielsweise benachteiligten Kindern auch außerhalb der Schule digitale Kompetenzen aufzubauen.

Frage 3 – Gibt es aktuell Themen, die Sie besonders beschäftigen?
Eines unserer Fokusthemen ist ganz klar Künstliche Intelligenz und ihre Potentiale. Dafür brauchen wir auch immer innovative Köpfe. Also: Einfach mal unsere attraktiven Angebote checken. Auf: ibykus.de/karriere.

Frage 4 – Was ist Ihr persönliches Statement zu Thüringen?
Unsere Lösungen sind das Ergebnis der Zusammenarbeit all unserer Mitarbeitenden – ganz gleich welcher Herkunft, Lebensweise oder Kultur. Egal, ob für uns als Unternehmen, unsere Partner oder Kunden: Bei IBYKUS steht das „Zusammen“ im Vordergrund. Hierfür braucht es ein vielfältiges und offenes Thüringen. Auch in Zukunft.

Frage 1 – Mit Nilofar Schoaib, Gründerin und Betreiberin von NILO’S Café in Erfurt. Guten Tag, möchten Sie uns kurz vorstellen, was Ihre Firma genau macht?
Bei mir könnt Ihr unter anderem Kaffee- und Teevariationen genießen, die Ihr so vielleicht noch nicht kennt. Und das Ganze mit Blick auf die Krämerbrücke in andalusisch-orientalischer Wohlfühlatmosphäre.

Frage 2 – Ihr Unternehmen steht für Vielfalt, Gemeinschaft und Genuss. Was macht es besonders?
Wir sind für alle da: Familien, Studenten, Ältere, Menschen aus allen Kulturen… natürlich kinderfreundlich und barrierefrei. ? Das macht unser Cafè so vielfältig, einzigartig und lädt zum Verweilen ein.

Frage 3 – Gibt es aktuell Themen, die Sie besonders beschäftigen?
Ganz ehrlich?! Ich find’s schade, wenn Menschen aus Thüringen wegziehen. Ich würde mir wünschen, wenn mehr Anreize geschaffen werden; Bürokratie abgebaut wird – damit mehr Menschen wie ich in Thüringen ihre Träume verwirklichen können.

Frage 4 – Was ist Ihr persönliches Statement zu Thüringen?
Thüringen ist so vielfältig, wie die Menschen, die sich in Nilo’s Café begegnen. Das ist keine Selbstverständlichkeit. Wir sollten alles dafür tun, dass das so bleibt.

Frage 1 – Mit Stefan Tofote von der Firma Viega mit Standort in Großheringen. Guten Tag, möchten Sie uns kurz vorstellen, was Ihre Firma genau macht?
Viega gehört zu den Weltmarktführern in der Sanitär- und Heizungsbranche. Mit intelligenten und vernetzten Lösungen sorgen wir für gesundes Trinkwasser und Energieeffizienz in Gebäuden.

Frage 2 – Viega steht für ein erfolgreiches Familienunternehmen. Was macht es besonders?
Seit 125 Jahren und fünf Generationen prägen familiäre Werte wie Vertrauen, Nachhaltigkeit und langfristiges Denken unser Unternehmen. Fundament des Viega-Erfolgs sind unsere mehr als 5.000 Mitarbeitenden weltweit. Allein in Thüringen über 900.

Frage 3 – Gibt es aktuell Themen, die Sie besonders beschäftigen?
Wir investieren viel in die Aus- und Weiterbildung. Schon heute gehört Viega in Großheringen zu den größten Ausbildungsbetrieben in Thüringen.

Frage 4 – Was ist Ihr persönliches Statement zu Thüringen?
Wir schätzen seit über dreißig Jahren die Zusammenarbeit mit Menschen vor Ort. Landschaft und Kultur machen Thüringen zu einer besonderen Region, in der man sehr gut arbeiten und auch leben kann.

Frage 1 – Mit Eckhard Monninger von der Camillo Consult GmbH aus Erfurt. Guten Tag, möchten Sie uns kurz vorstellen, was Ihre Firma genau macht?
Wir übernehmen die Personalsuche für Top Stellen im Führungskräfteumfeld im Auftrag von Thüringer Unternehmen und besetzen diese Stellen vorwiegend mit regionalen Kandidaten und Rückkehrern.

Frage 2 – Ihr Unternehmen steht für Diskretion und Regionalität!  Was macht es besonders?
Wir werben mit dem Spruch „Wir sind Ihr Headhunter aus & für Thüringen“. Wir leben in Thüringen und arbeiten mit erfolgreichen Thüringer Bewerbern und Unternehmen zusammen.

Frage 3 – Gibt es aktuell Themen, die Sie besonders beschäftigen?
Die Thüringer sind reserviert gegenüber beruflichen Veränderungen und müssen davon überzeugt werden, dass es in Thüringen zahlreiche sehr attraktive und wirtschaftlich sehr erfolgreiche Unternehmen gibt, für dies es sich lohnt zu arbeiten.

Frage 4 – Was ist Ihr persönliches Statement zu Thüringen?
Ich beobachte die letzten 13 Jahre eine dynamische positive Gehaltsentwicklung und steigende Anzahl attraktiver Stellenangebote. Das spricht für ein erfolgreiches Thüringen! 

EINE KAMPAGNE,

2.100.000 THÜRINGER:INNEN!

Die Kampagne „THÜRINGEN? WIR SIND’S!“ ist breit angelegt auf die Kanäle Radio, Social Media und Out of Home. Bis September dieses Jahres laden wir die vielen engagierten Thüringerinnen und Thüringer aus Wirtschaft, Kunst und Kultur ein, sich hier zu präsentieren und daran zu erinnern, dass wir unglaublich stolz auf unser Bundesland sein können.