Thüringen? Wir sinds?

Handwerk. Wirtschaft. Heimat.

Eine Initiative von

Mit freundlicher Unterstützung von

Mit freundlicher
Unterstützung von

THÜRINGEN? WIR SIND’S! ist eine Kampagne, die uns Thüringerinnen und Thüringer daran erinnern soll, woher wir kommen und wie stolz wir auf unser Bundesland sein können. Wir wollen zeigen, dass Thüringen ein fortschrittliches und schönes Bundesland ist, das seinesgleichen sucht – eine Heimat, für die wir dankbar sein können. Bei der Landtagswahl 2024 steht viel auf dem Spiel. Extreme politische Positionen und Anfeindungen können unseren Wohlstand und unsere Lebensqualität in Gefahr bringen. Deshalb wollen wir den Stolz der Thüringerinnen und Thüringer wecken. Wir wollen darauf aufmerksam machen, dass wir uns nicht zu verstecken brauchen und viel besser sind, als wir glauben. Wir sind überzeugt: Nur in einem demokratischen Miteinander werden wir die anstehenden Fragen lösen und unsere Zukunft erfolgreich gestalten!

10 GRÜNDE

WIESO THÜRINGEN GROßARTIG IST…

Wir sind ganz objektiv der Mittelpunkt Deutschlands.

Wir haben perfekte ICE-Anbindungen in den Norden, Süden, Westen und Osten der Republik.

Wir haben Geschichte geschrieben…

Thüringen ist ein Ort der Freiheit. Ideen gedeihen hier prächtig! Auch deshalb war es Wirkungsstätte sowie Heimat großer historischer Persönlichkeiten. Beispiele gefällig? Reformator Martin Luther, Porzellan-Pionier Johann Friedrich Böttger, die Dichter und Denker Johann Wolfgang von Goethe sowie Friedrich Schiller, Jahrhundertkomponist Johann Sebastian Bach oder Optik-Revolutionär Carl Zeiss.

Wir sind absoluter Besuchermagnet.

Atemberaubende Landschaften, historische Städte, Musik, Kunst, Architektur sowie die meisten Schlösser und Burgen in ganz Deutschland. Über 10 Millionen Gäste jährlich sprechen für sich!

Wir sind bodenständige Überflieger.

Thüringerinnen und Thüringer sind bodenständig.
Gleichzeitig sind hier 92 weltmarkt- und technologieführende Unternehmen beheimatet.

Wir haben Top-Wintersport-Leistungszentren.

Thüringen hat ausgezeichnete Trainingsbedingungen und bildet hervorragende Nachwuchstalente aus. Zahlreiche Athletinnen und Athleten haben das in der Vergangenheit bereits bewiesen und halten auch bei zukünftigen Welt- und Europameisterschaften sowie Olympischen Winterspielen die Thüringer Flagge hoch.

Wir sind ein attraktiver Standort

Die zentrale Lage Thüringens in Deutschland und Europa bietet Chancen sowohl für die Logistikbranche als auch Spitzenuniversitäten und renommierte Forschungseinrichtungen ziehen jährlich viele kluge Köpfe aus dem In- und Ausland in den Freistaat.

Wir sind das grüne Herz Deutschlands.

Thüringen steht wie kaum ein anderes Bundesland für Wald, Wandern und die Liebe zum Draußen sein. Der sagenumwobene Thüringer Wald mit dem ältesten und meistbegangenen Weitwanderweg Deutschlands, dem Rennsteig, gehören einfach zur thüringischen Identität wie der Kloß mit Soß‘. Waldbaden ist hier Pflichtprogramm!

Wir können Kunst und Kommerz.

Thüringen ist für einzigartige Kulturgüter bekannt, die unterschiedlicher nicht sein könnten. In Weimar wurde das revolutionäre BAUHAUS gegründet, welches die Moderne bis heute prägt. Die Thüringer Rostbratwurst wird auf der ganzen Welt geliebt und begehrt. Und ohne den Gartenzwerg aus Gräfenroda oder die Christbaumkugel aus Lauscha wäre die Welt der Dekoration um einiges langweiliger.

Wir haben Köpfchen.

Aus Thüringen stammen Entdeckungen sowie Erfindungen, die die Welt verändert haben: der Kindergarten, die moderne Zahnbürste, das erste Reinheitsgebot für Bier [von wegen Bayern!], das UV-Licht oder das mp3-Format. Gern geschehen!

Wir wissen, was Lebensqualität bedeutet.

Thüringen bietet eine ausgewogene Mischung aus städtischem Komfort und ländlicher Ruhe. Das macht es zu einem Ort, an dem man nicht nur arbeiten, sondern auch leben und genießen kann.

THÜRINGEN?

DAS SIND DIE HIER!

Frage 1 – Mit Eckhard Monninger von der Camillo Consult GmbH aus Erfurt. Guten Tag, möchten sie uns kurz vorstellen, was ihre Firma genau macht?
Wir übernehmen die Personalsuche für Top Stellen im Führungskräfteumfeld im Auftrag von Thüringer Unternehmen und besetzen diese Stellen vorwiegend mit regionalen Kandidaten und Rückkehrern.

Frage 2 – Ihr Unternehmen steht für Diskretion und Regionalität!  Was macht es besonders?
Wir werben mit dem Spruch „Wir sind Ihr Headhunter aus & für Thüringen“. Wir leben in Thüringen und arbeiten mit erfolgreichen Thüringer Bewerbern und Unternehmen zusammen.

Frage 3 – Gibt es aktuell Themen, die sie besonders beschäftigen?
Die Thüringer sind reserviert gegenüber beruflichen Veränderungen und müssen davon überzeugt werden, dass es in Thüringen zahlreiche sehr attraktive und wirtschaftlich sehr erfolgreiche Unternehmen gibt, für dies es sich lohnt zu arbeiten.

Frage 4 – Was ist ihr persönliches Statement zu Thüringen?
Ich beobachte die letzten 13 Jahre eine dynamische positive Gehaltsentwicklung und steigende Anzahl attraktiver Stellenangebote. Das spricht für ein erfolgreiches Thüringen! 

Frage 1 – Mit Colette Boos-John von der Bauer Bauunternehmen GmbH aus Walschleben. Guten Tag, möchten sie uns kurz vorstellen, was ihre Firma genau macht?
Die Bauer-Unternehmensgruppe ist in den Bereichen Straßenbau, Tiefbau, Kanalbau, Hochbau; Garten- und Landschaftsbau und in der Logistik mit 320 Mitarbeitern tätig.

Frage 2 – Ihr Unternehmen steht für Kontinuität und Wachstum! Was macht es besonders?
Qualität und Verantwortung für unsere Bauprojekte, unsere Auftraggeber, Mitarbeiter und unsere Region. Wir kombinieren die Werte eines Familienunternehmens und agieren zukunftsgerichtet.

Frage 3 – Gibt es aktuell Themen, die sie besonders beschäftigen?
Ja, mich beschäftigt wie wir unsere Demokratie gemeinsam gestalten können und wie wir zu einem Klima der gemeinsamen Verantwortung und der Umsetzung auch kommen. Jeder von uns kann mitgestalten in Thüringen, das ist ein Teil von gelebter Demokratie und das stärkt unser WIR-Gefühl.

Frage 4 – Was ist ihr persönliches Statement zu Thüringen?
Wir Thüringer haben den richtigen Mix aus Natur und aus Kultur - und das eben zentral in der Mitte Deutschlands. Wir haben einen tollen Mittelstand der unglaublich gute wirtschaftliche Potentiale bietet. Darauf sollten wir aufbauen und alle gemeinsam anpacken, um die richtigen Weichen zu stellen.

Frage 1 – Wir stellen Ihnen heute die Sparkasse Mittelthüringen aus Erfurt vor. Im Interview haben wir Herrn Hans-Georg Dorst. Guten Tag Herr Dorst, möchten Sie uns kurz vorstellen, was Ihre Firma genau macht?
Als größter Finanzvolldienstleister in der Region bieten wir kompetente Beratung zu allen Themen rund um’s Geld: Sparen, Anlegen, Kredite, Immobilien und Versicherungen.
 
Frage 2 – Ihr Unternehmen steht für Engagement vor Ort! Was macht es besonders?
Wir engagieren uns direkt vor Ort für die Menschen in unserer lebenswerten Region in der Mitte Thüringens. Nicht nur mit großartiger Beratung, sondern auch mit Spendengeldern von rund 2 Mio. Euro pro Jahr.
 
Frage 3 – Gibt es aktuell Themen, die Sie besonders beschäftigen?
Uns bewegen die Themen Mitarbeiter und Standorte. Wir werden unsere Filialen modernisieren, denn wir sind – und bleiben – vor Ort für unsere Kunden da. Dazu brauchen wir Verstärkung in unseren Teams, um unsere Kunden optimal beraten zu können. 
 
Frage 4 – Was ist Ihr persönliches Statement zu Thüringen?
Heimatverbundenheit und Weltoffenheit haben Thüringen zu einem großartigen Bundesland gemacht. Lassen Sie uns gemeinsam daran arbeiten, dass das auch in Zukunft so bleibt.

 

Frage 1 – Guten Tag Frau Kilian und Herr Dr. Günther. Möchten Sie uns kurz vorstellen, was Ihre Firma genau macht?
Herr Dr. Günther: Wir machen Innovationen in Thüringen wahrscheinlicher. Wir begeistern Kinder und Jugendliche für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik. 

Frau Kilian: Außerdem begleiten wir innovative Startups und Unternehmen auf ihrer Reise von der Idee, über die Gründung und Entwicklung ihrer Unternehmen bis hin zu Wachstum und Internationalisierung. 

Frage 2 – Ihr Unternehmen steht für Innovation! Was macht es besonders?
Frau Kilian: Innovation braucht Impulse – Wir setzen dabei auf Empowerment und Sichtbarkeit wie beispielweise beim Innovationspreis Thüringen, oder auf Netzwerke bei den Investor Days Thüringen.

Herr Dr. Günther: Wir beginnen früh bei den Jüngsten im Kindergarten, weiter über den gesamten Schulweg und schaffen Begeisterung fürs Entdecken, Erforschen und Erfinden. 

Frage 3 – Gibt es aktuell Themen, die sie besonders beschäftigen?
Herr Dr. Günther: Innovationen und die dahinterstehenden Akteure sind unser Antrieb und unsere Leidenschaft! Innovative Ideen und Entwicklungen sind kein Zufallsprodukt – sie sind Ergebnis jahrelanger Arbeit und dem Drang nach Neuen. Wir fragen uns stets, was braucht Innovation in der Zukunft?

Frage 4 – Was ist ihr persönliches Statement zu Thüringen?
Frau Kilian: Thüringen ist unser Zuhause und braucht sich überhaupt nicht zu verstecken. Hier leben wunderbare Menschen: Wir sind innovativ und unsere Ideen und Produkte sind in der ganzen Welt bekannt. Demokratie, Nachhaltigkeit, Toleranz, Weltoffenheit und der Austausch miteinander – das sind Werte, die ganz wesentlich für uns und das Innovationsökosystem in Thüringen sind. Lasst uns was draus machen!

Frage 1 – Wir stellen ihnen heute die m&i Fachklinik aus Bad Liebenstein vor. Im Interview haben wir den kaufmännischen Direktor Herrn Rolf-Peter Hoehle. Guten Tag Herr Hoehle, möchten sie uns kurz vorstellen, worauf ihre Klinik genau spezialisiert ist?
Die m&i Fachklinik Bad Liebenstein ist eine Fachklinik für Rehabilitation und spezialisierte Akutmedizin.
Mit 450 Betten verfügt sie über die Indikationsbereiche, Neurologie, Orthopädie und Unfallschirurgie, innere Medizin und Geriatrie.

Frage 2 – Ihre Klinik steht für eine optimale und individuelle Betreuung der Patienten! Was macht Sie besonders?
In der m&i Fachklinik beschäftigen wir sehr engagierte Mitarbeiter in allen Berufsgruppen. Über die Pflege, die Therapie und unsere Ärzte werden unsere Patienten therapeutisch und medizinisch optimal versorgt, rund um die Uhr.

Frage 3 – Gibt es aktuell Themen, die sie besonders beschäftigen?
Um die hohe Versorgungsqualität für unsere Patienten aufrechtzuerhalten, benötigen wir weitere engagierte Mitarbeiter in den Bereichen, medizinische Versorgung, Ärztliche Versorgung, Therapie und Pflege.

Frage 4 – Was ist ihr persönliches Statement zu Thüringen?
Das grüne Herz Thüringen ist ein Markenzeichen und es schlägt in der Mitte von Deutschland.
Die Thüringer sind aufgeschlossene Menschen vernunftgeleitet und motiviert und leistungsbereit.
Mit diesen Menschen kann man Geschäfte aufbauen und erfolgreich betreiben.

Frage 1 – Wir stellen ihnen heute die Firma VIBA aus Floh-Seligenthal vor. Im Interview haben wir Frau Corinna Wartenberg. Guten Tag Frau Wartenberg, möchten sie uns kurz vorstellen, was ihre Firma genau macht?
Wir sind Hersteller von hochwertigen, genussvollen Süßwaren, und Nummer 1 bei Nougat in Deutschland. Gleichzeitig bieten wir mit der Viba Nougat-Welt in Schmalkalden auch eines der beliebtesten Tourismusziele Thüringens. 

Frage 2 – Ihr Unternehmen steht für süßen Genuss!  Was macht es besonders?
Die Hingabe, mit der wir seit über 130 Jahren unsere Produkte herstellen… der unverwechselbare Geschmack…  der zarte Schmelz von Viba Nougat… und die vielfältigen Bereiche, in denen wir Menschen mit Genuss glücklich machen.  

Frage 3 – Gibt es aktuell Themen, die Sie besonders beschäftigen?
Aktuell gestalten wir die Ausstellung unserer Viba Nougat Welt neu und wollen unseren Besuchern bald noch mehr Erlebnis bieten. Für dieses und viele andere Großprojekte brauchen wir weitere Verstärkung in unserem Team. Schaut einfach mal auf unserer Homepage vorbei!

Frage 4 – Was ist ihr persönliches Statement zu Thüringen?
Thüringen ist Vielfalt – egal ob in Natur, Kultur, Wirtschaft oder in den Menschen. Lasst sie uns entdecken und gemeinsam genießen. Viba trägt gerne dazu bei – denn wir glauben, dass Genuss verbindet… und zwar grenzenlos.

Frage 1 – Mit Herrn Christian Berthold – Geschäftsführer von ANTENNE THÜRINGEN aus Weimar. 
Hallo, möchten sie uns kurz vorstellen, was ihre Firma genau macht?
ANTENNE THÜRINGEN ist die Nummer eins unter den privaten Radiosendern in Thüringen und wir erreichen täglich bis zu 800.000 Menschen. 

Frage 2 – Ihr Unternehmen steht für Unterhaltung und Information! Was macht es besonders?
Wir sind tief in der Region verwurzelt, bieten lokale Inhalte und fördern die Verbindung zur Gemeinschaft durch Engagement in lokalen Projekten oder aber auch Veranstaltungen. Interaktive Radioshows ermöglichen eine direkte Beteiligung der Hörer. 

Frage 3 – Gibt es aktuell Themen, die sie besonders beschäftigen?
Wir sind immer auf der Suche nach Talenten in unterschiedlichen Bereichen, ob das in der  Verwaltung ist, im Marketing oder in der Redaktion. Einfach mal auf antennethueringen.de gehen und in unsere Kariere Seite stöbern. 

Frage 4 – Was ist ihr persönliches Statement zu Thüringen?
Thüringen ist mehr als die aktuellen Schlagzeilen vermitteln – es ist unsere Heimat, ein Ort der Schönheit mitten in Deutschland. Nur in einem demokratischen Miteinander werden wir die anstehenden Fragen lösen und unsere Zukunft erfolgreich gestalten können.

EINE KAMPAGNE,

2.100.000 THÜRINGER:INNEN!

Die Kampagne „THÜRINGEN? WIR SIND’S!“ ist breit angelegt auf die Kanäle Radio, Social Media und Out of Home. Bis September dieses Jahres laden wir die vielen engagierten Thüringerinnen und Thüringer aus Wirtschaft, Kunst und Kultur ein, sich hier zu präsentieren und daran zu erinnern, dass wir unglaublich stolz auf unser Bundesland sein können.